FOUR-YOU-

Konzept





 


Das FOUR-YOU Konzept integriert Betriebliches Gesundheitsmanagement als festen Teil in Ihre digitale Unternehmensinfrastruktur. BeMyPT wird fester Bestandteil des Arbeitsalltags Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Das FOUR-YOU Konzept ermöglicht zugleich eine kostengünstige und simple Umsetzung unserer BGM-Lösungen.

 
 


Kostenstrukturen

Die steuerliche Attraktivität Betrieblicher Gesundheitsmanagement Angebote hat die letzten Jahre zugenommen. Die Vorteile und Potentiale geben die Möglichkeit Betriebliches Gesundheitsmanagement noch wirtschaftlicher zu gestalten. Das FOUR-YOU Konzept bietet Ihrem Unternehmen starke Renditechancen und begrenzt das finanzielle Risiko durch geringe und flexible Investitionskosten auf ein Minimum.


 


Wettbewerbsfähigkeit

Der Kampf um die besten Talente hat längst begonnen. Ein erstklassiges Betriebliches Gesundheitsmanagement macht Sie als Arbeitgeber attraktiv für junge Talente. Das FOUR-YOU Konzept wird die Gesundheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter auf ein neues Niveau bringen und die Fehlzeiten reduzieren. Dies spart Kosten und steigert den Umsatz Ihres Unternehmens.





 


Analyse

Die Analyse des Erfolges bisheriger Betrieblicher Gesundheitsmanagement Angebote ist nach Auffassung der meisten Unternehmen unzureichend. Eine klare Erfolgsanalyse war ungenau und höchst aufwendig. Das FOUR-YOU Konzept ändert dies. Wir ermöglichen Ihnen eine erfolgsorientierte und präzise Analyse unserer Angebote.









 


Individuelle Leistungsfähigkeit

Das steigende Anforderungsprofil an viele Tätigkeiten als auch die zunehmende Komplexität der Arbeitswelt belasten viele Arbeiternehmer. Dies verursacht Stress und psychische Probleme, die dauerhaft die Fehlzeitenquote erhöhen und die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter bremst. Das FOUR-YOU Konzept ermöglicht jedem Mitarbeiter und Mitarbeiterin eine individuelle und bedarfsgerechte gesundheitliche Förderung auf allen Ebenen. Dies ermöglicht die Erreichung gemeinsamer Ziele durch individuellen Fortschritt.



 


Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und der unternehmensspezifischen Anforderungen erarbeiten wir das perfekte Angebot für Sie. Falls Sie mehr erfahren möchten, welche Chancen und Potentiale das FOUR-YOU Konzept für Ihr Unternehmen bieten kann, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.


 
 

Ihre Fragen, unsere Antworten.

 
1Was unterscheidet das FOUR-YOU Konzept von klassischen BGM Angeboten?
Das FOUR-Konzept integriert digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement fest in Ihre Unternehmensinfrastruktur. Diese Integration ist bürokratiearm, kosteneffizient und erfolgsorientiert. Unter Berücksichtigung der unternehmensspezifischen Herausforderungen und Ziele erarbeiten und präsentieren wir Ihnen ein individuelles FOUR-YOU Konzept.
2Warum das FOUR-YOU Konzept?
Das FOUR-YOU Konzept verfolgt 4 Kernziele: die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, Steigerung der individuellen Leistungsfähigkeit, effiziente Kostenstrukturen und eine erfolgsorientierte Analyse. Diese Ziele werden unter Berücksichtigung unternehmensspezifischer Herausforderungen verfolgt.
3Welche Investitionskosten hat das FOUR-YOU Konzept?
Der Kostenrahmen bemisst sich individuell nach Unternehmensgröße und Leistungsumfang. Wir streben jedoch eine kosteneffiziente und renditestarke Implementation von FOUR-YOU in Ihrem Unternehmen an. Betriebliches Gesundheitsmanagement muss sich rechnen dürfen.
 
Zurück